AGB’s

Allgemeine Geschäftsbedingungen und

Widerrufsbelehrung

Geltungsbereich:
Für alle Buchungen in unserem Onlineshop gelten unsere im Internet abrufbaren Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter www.kids-kids-kids.at/buchungen/. Alle Angebote und Aktionen in Werbemitteln und im Online-Shop gelten nur solange freie Plätze vorhanden sind. Die Buchungen erfolgen nur in haushaltüblichen Mengen. Kurse und Camps finden bei einem Teilnehmerzahl von unter 7 Teilnehmer generell nicht statt (Erste Hilfe Kurse min. 20 Teilnehmer). Sämtliche Preisangaben verstehen sich in Euro inkl. der jeweiligen gesetzlichen Umsatzsteuer, siehe Punkt 5.

Widerrufsbelehrung:

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Die Frist beginnt jedoch nicht, bevor der Kaufvertrag durch Ihre Billigung des gekauften Gegenstandes für Sie bindend geworden ist.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Postadresse:
kids.kids.kids – just4kids bzw. kids.kids.kids – Frauenportal

Heiligenstädter Lände 29/2. OG

1190 Wien

Telefon: +43 (0)800 / 44 30 10
E-Mail-Adresse: office@kids-kids-kids.at

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Ausschluss/Erlöschen des Widerrufsrechts:

1. Ausschluss vom Camp

1.1. Der Veranstalter erwartet, dass der Teilnehmer die regionalen Sitten, Gebräuche und die geltenden Gesetze respektiert. Sollte der Teilnehmer gegen sie verstoßen, gibt der Teilnehmer dem Veranstalter die Möglichkeit, ihn nach schriftlicher Abmahnung, vom Camp ohne Einhaltung einer Frist auszuschließen.

2. Bei Feriencamps kommt auch die Unbetreubarkeit (z.B. durch wiederholtes Verletzen der belehrten Regeln, Weglaufen oder physische bzw. psychische Erkrankungen des Teilnehmers, die nicht von einem Gruppenbetreuer ohne spezielle Schulung und/oder nur unter Vernachlässigung der restlichen Gruppe betreut werden können) als Ausschlussgrund infrage.

3. Der Veranstalter ist ferner zur fristlosen Kündigung berechtigt, wenn sich ergibt, dass der Teilnehmer und/oder der Buchende falsche oder unvollständige Angaben.

4. Bei groben Verstößen (z.B. Straftaten, wie vorsätzliche Körperverletzung, Diebstahl, Drogenkonsum, mutwilliger Sachbeschädigung usw.) kann auch ein sofortiger Ausschluss, ohne schriftliche Abmahnung, in Betracht kommen.

5. Entstehende Kosten gehen zu Lasten des Buchenden (wenn der Veranstalter den Teilnehmer nach Hause oder in eine Betreuung fahren lässt, berechnen wir einen Kilometersatz von 0,50 Euro und einen Stundenlohn für den Fahrer von 70,00 Euro.

Schadensersatzansprüche bleiben hiervon unberührt.

6. Im Falle einer berechtigten Kündigung bleibt der Anspruch des Veranstalters auf den Gesamtpreis bestehen.

 

2. Zahlungsmöglichkeiten:

Zahlung per Vorkasse
Gerne können Sie auch eine Vorauszahlung leisten. Eine Reservierung der Buchung ist nicht möglich. Wir behalten uns den Zwischenverkauf vor. Den Zahlungseingang erwarten wir innerhalb von 7 Tagen, danach betrachten wir Ihren Auftrag als storniert.

Bankverbindung: Bank99 (Postbank)

IBAN: AT91 1912 0000 3975 3111

BIC: SPBAATWWXXX

Bitte geben Sie bei der Zahlung Ihre Auftrags- oder Kundennummer an.

 

3. Elektronische Kommunikation
Sie stimmen zu, dass die Vertragsbezogene Kommunikation in elektronischer Form erfolgen kann.

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

§ 1

Gültigkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

1.1. Für den Geschäftsverkehr von Kids. kids. kids. just 4 kids (nachfolgend als ,,kids. kids. kids“ genannt) gelten ausschließlich die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

1.2. Unser Vertragspartner wird nachfolgend als ,,BBB“ genannt. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind verbindlich für den gesamten gegenwärtigen und künftigen Geschäftsverkehr mit kids. kids. kids, auch wenn darauf nicht ausdrücklich Bezug genommen wird.

1.3. Von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende oder ergänzende Regelungen werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn dies von kids. kids. kids ausdrücklich schriftlich bestätigt wurde.

§ 2

Anmeldung

2.1. Die Anmeldung der einzelnen Kurse erfolgt bei den jeweiligen Kindergärten, bei Camps durch Privatpersonen.

Die Buchung ist in jedem Fall ein verbindlicher Vertragsabschluss und verpflichtet zur Zahlung des Kurs- bzw. Campbeitrages.

2.2. Für Kurs- bzw. Campgebühren haftet immer jene Person, welche die Buchung durchgeführt hat.

2.3. Die verfügbaren Kursplätze werden nach der Reihenfolge der Buchungen vergeben.

§ 3

Kurs- und Campgebühren und Zahlungsbedingungen

3.1. Die einzelnen Kursgebühren sind in EURO angegeben. In den Kursgebühren ist die jeweils gesetzlich vorgesehene Umsatzsteuer enthalten. Allfällige sonstige Gebühren sind vom Vertragspartner von kids. kids. kids. zu bezahlen.

3.2. Die Kurs- bzw. Campgebühren entnehmen Sie bitte den jeweils aktuellen Informationsmedien, insbesondere der Homepage von kids. kids. kids.

3.3. Der Zahlungseingang der Kurs bzw. Campgebühren bei kids. kids. kids hat spätestens bis sieben Werktage vor Kursbeginn zu erfolgen.

3.4. Eine Zahlung gilt erst dann als eingegangen, wenn kids. kids. kids. über den Rechnungsbetrag verfügen kann. Zahlungen durch Scheck gelten erst mit der Gutschrift als erfolgt. Aufrechnung und Zurückbehaltung sind nur dann zulässig, wenn die Gegenforderung von kids. kids. kids anerkannt oder rechtskräftig festgestellt ist.

3.5. Mahnkosten gehen zu Lasten des Vertragspartners von kids. kids. kids.

§ 4

Rücktritt

4.1. Kurse: Ein gebührenfreier Rücktritt ist ausschließlich persönlich an kids. kids. kids. oder schriftlich per Brief, Fax oder E-Mail bis spätestens 7 Werktage vor Kursbeginn möglich. Im Zeitraum von 7 Tagen vor Kursbeginn bis 1 Tag vor Kursbeginn beträgt die Stornogebühr 50% der regulären Kursgebühr. Ab dem Datum des ersten Kurstages wird – auch wenn der Kurs nicht besucht wird – die gesamte Kursgebühr fällig.

4.2. Camps: Ein gebührenfreier Rücktritt ist ausschließlich persönlich an kids. kids. kids. oder schriftlich per Brief, Fax oder E-Mail bis spätestens 14 Werktage vor Campbeginn möglich. Im Zeitraum von 14 Tagen vor Kursbeginn bis 7 Tag vor Campbeginn beträgt die Stornogebühr 50% der regulären Campgebühr. Ab 7 Tagen vor Campbeginn wird – auch wenn das Camp nicht besucht wird – die gesamte Campgebühr fällig.

§ 5

Haftung

5.1. Kids. kids. kids hat alle in Publikationen und Internetseiten bereitgestellten Informationen nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Es wird jedoch keine Haftung für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereit gestellten Informationen übernommen.

5.2. Weiters übernimmt kids. kids. kids. keine Haftung für Schäden bzw. Verletzungen an den Kurs- bzw. Campteilnehmer oder den Verlust von persönlichen Gegenständen der Kurs bzw. Campteilnehmer, sofern kids. kids. kids nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last gelegt werden kann. Im Übrigen ist jede Haftung von kids. kids. kids ausgeschlossen, die über die zwingenden Bestimmungen des gesetzlichen Schadenersatzrechts hinausgeht.

5.3. Schwimmen:

Mit Ihrer Unterschrift bestätigen Sie, als selbstständiger Mitglied über 18 Jahren bzw. vertragsabschließender Erziehungsberechtigte(r), die Vollständigkeit und Richtigkeit Ihrer Daten, akzeptieren die Vereinsstatuten (abrufbar unter www.rush-sports.at) und bestätigen die Mitgliedschaft bei der Sportunion RUSH Sports. Ihre persönliche Daten werden ausschließlich für vereinsinterne Zwecke verwendet.

Die Abmeldung erfolgt automatisch nach Kursende!!

Im eigenen Interesse sollen alle Aktiven einem Gesundheitscheck beim Arzt nachgehen. Haftungen aufgrund von Krankheiten oder Verletzungen können nicht übernommen werden.

Die Aufsichtspflicht der Trainer/in beginnt und endet beim Beckenrand des Trainingsbeckens. Umzieh-, Hygiene- und sonstige Wege, das Aufhalten im Plantschbecken unterliegen der Aufsichtspflicht der Begleitperson.

Jede Kindergartengruppe bekommt einen Umkleideraum mit einem Fön zur Verfügung. Es dürfen keine Kästchen versperrt werden. Sollten die Kästchen versperrt werden, wird ein Schlüsseldienst gerufen. Kosten für den Schlüsseldient belaufen sich auf € 70,- und werden dem Kindergarten in Rechnung gestellt.

Die Badeordnung dient der Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit im Bad einschließlich des Einganges und der Außenanlage. Die Badeordnung ist für alle Badbesucher verbindlich. Mit dem Betreten des Bades erkennt jeder Besucher diese sowie alle sonstigen Regelungen für einen sicheren und geordneten Betrieb an.

Die Einrichtung des Bades ist pfleglich zu behandeln. Bei missbräuchlicher Benutzung, schuldhafter Verunreinigung oder Beschädigung haftet der Badegast, für den Schaden. Für schuldhafte Verunreinigung kann ein Reinigungsgeld erhoben werden, dessen Höhe im Einzelfall nach Aufwand festgelegt wird.
Die Badegäste haben alles zu unterlassen, was den guten Sitten sowie der Aufrechterhaltung der Sicherheit, Ruhe und Ordnung zuwiderläuft.

Behälter aus Glas und anderem zerbrechlichem Material dürfen im Umkleide-, Sanitär- und Badebereich nicht benutzt werden.

Die Gäste sind verpflichtet, den Anweisungen des zuständigen Personals der Badeanstalt uneingeschränkt Folge zu leisten. Dies gilt auch dann, wenn ein Gast der Auffassung sein sollte, die ihm erteilte Anweisung sei nicht gerechtfertigt.

Der Bademeister bzw. sein Vertreter üben gegenüber allen Besuchern das Hausrecht aus. Besucher, die gegen die Badeordnung verstoßen, können vorübergehend oder in besonderen Fällen dauernd vom Besuch des Bades ausgeschlossen werden. In solchen Fällen werden die Kursgebühren nicht zurückerstattet.

Die Benützer sind verpflichtet, den Zugang zum Badebereich stets verschlossen zu halten.

Für die in das Badeareal eingebrachten Wertgegenstände wird keine Haftung übernommen.

5.4. Reiten:

Reiten und voltigieren erfolgt auf eigene Gefahr. Veranstaltende und Lehrende schließen jede Haftung für Schäden aus, sofern sie nicht auf vorsätzlicher und grober Vertragsverletzung beruhen. Pferde sind Lebewesen deren Verhalten nicht immer vorhersehbar ist. Die Teilnehmer verpflichten sich einen Reithelm und festes Schuhwerk zu tragen. Änderung der Kursleitung sind Sophie Bittner und kids.kids.kids vorbehalten. Anmeldungen werden aus versicherungstechnischen Gründen an Reitkindergarten Wien (Fr. Sophie Bittner) weitergeleitet.

§ 6

Schadenersatz

6.1. Kurs/Camp-Teilnehmer bzw. die für sie Haftpflichtigen haben für Beschädigungen, die sie verursachen, Schadenersatz zu leisten.

§ 7

Erfüllungsort und Gerichtsstand

7.1. Erfüllungsort ist in Wien.

7.2. Zur Entscheidung aller aus einem Vertrag entstehenden Streitigkeiten – einschließlich einer solchen über sein Bestehen oder Nichtbestehen – wird die ausschließliche Zuständigkeit der sachlich in Betracht kommenden Gerichte am Sitz von kids. kids. kids vereinbart.

§ 8

Weitere Bestimmungen

8.1. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise rechtsunwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so berührt dies nicht die Rechtswirksamkeit oder Durchführbarkeit aller anderen Geschäftsbestimmungen. Die Vertragsparteien werden die rechtsunwirksame oder undurchführbare Bestimmung durch eine wirksame und durchführbare Bestimmung ersetzen, die gemäß Inhalt und Zweck der rechtsunwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung möglichst nahekommt.

8.2. Formerfordernis

Änderungen oder Ergänzungen dieses Vertrags bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Änderung des Schriftformerfordernisses.

8.3. Datenverarbeitung

BBB erteilt seine ausdrückliche Einwilligung, dass bei kids. kids. kids die ihn betreffenden personen- und firmenbezogene Daten über EDV gespeichert werden.

Druckfehler, Irrtümer und Preisänderungen bleiben stets vorbehalten

Wir übernehmen keine Haftung für den Inhalt verlinkter, externer Seiten!

Datenschutzbelehrung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns
Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenspeicherung
Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten auch bei uns gespeichert: Name, Anschrift, Email, Telefonnummer. Die von Ihnen bereitgestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht.
Nach Abbruch des Anfragevorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Cookies
Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse
Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States („Google“). Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.
Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.
Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.
Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf dem EU-U.S. and Swiss-U.S. Privacy Shield Framework.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.
Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.
Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 14 Monaten aufbewahrt.

Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Unsere Kontaktdaten

Kids.kids.kids – just4kids e.U. bzw. kids.kids.kids – Frauenportal

Heiligenstädter Lände 29/2. OG

1190 Wien

E-Mail: office@kids-kids-kids.at

Tel. Nr.: 0800 / 44 30 10