kids.kids.kids - just4kids                                        
....lassen Sie Ihr Kind die Welt entdecken!

Tiere am Bauernhof

Dauer: ca. 2,5 - 3 Stunden


Beschreibung:


Auf unserem Bio-Bauernhof können die Kinder zur Abwechslung zu ihrem Alltag in der Stadt echte Stallluft schnuppern und dabei verschiedene Nutztiere hautnah erleben und besser kennen lernen. 

Gemeinsam erkunden wir die Lebensräume der Bauernhoftiere und erfahren woher unser Essen eigentlich kommt. Dabei lernen die Kinder sowohl was man unter dem Begriff ‚Nutztiere‘ versteht, als auch den richtigen Umgang mit Vögeln und Säugetieren und deren Unterschiede.

Bei einer ausführlichen Stallrunde überlegen wir uns, was wir von welchen Tieren bekommen und welche Bedürfnisse die jeweiligen Tiere haben. 

Als erstes besuchen wir unsere Bauernhofvögel in ihren Ställen. Zusammen überlegen wir uns warum und wie Vögel fliegen können und lernen welche Vögel die meisten Eier legen. Wer weiß, wie sich ein Straußenei anfühlt oder wie klein ein Wachtelei ist? - Gemeinsam versuchen wir heraus zu finden, welcher Vogel welches Ei legt.

Nach einer kurzen Erfrischungspause geht es weiter mit unsere Säugetiere, die wir ebenso in den Ställen besuchen werden. Schafe, Ziegen, Schweine, Ponys und (in der Sommersaison) Kühe gibt es zu sehen!  Bei diesen Tieren steht neben jeder Menge Information natürlich auch das ausgiebige Füttern und Streicheln am Programm. Um die kindergerechte Übermittlung des Lernstoffes zu ermöglichen, sind verschiedene Rätsel ins Programm eingebaut.

Ein spannender, spaßiger und lehrreicher Vormittag am Landgut Cobenzl ist für die Kinder somit garantiert!


Ablauf:

  • Ankunft am Landgut Cobenzl
  • Begrüßung
  • Bauernhoftiere erkennen
  • Besuch der Vögel
  • Kurze Pause
  • Besuch der Säugetiere
  • Füttern und Streicheln
  • Verabschiedung der Betreuer
  • Nach dem Programm die mitgebrachte Jause essen 



Sie Haben eine Anfrage zum Ausflug?

Hier klicken


Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!